Drop Shape Analyzer

DSA25E

Von der Benetzbarkeitsmessung mit einem Klick bis zur Analyse der Fest-flüssig-Adhäsion

Drop Shape Analyzer – DSA25E für Messungen der Benetzbarkeit und Adhäsion
  • PRODUKT
  • SPEZIFIKATIONEN
  • ZUBEHÖR

In seiner Expert-Konfiguration ist der DSA25 Drop Shape Analyzer für die Bestimmung der Benetzbarkeit von Festkörpern anhand des Kontaktwinkels sowie der Oberflächenspannung von Flüssigkeiten wie Beschichtungsstoffen oder Klebstoffen ausgelegt. Dank der Kombination aus Geschwindigkeit und vielseitigen Auswertungsmöglichkeiten geben die Analysen ein schnelles Feedback für die Qualitätskontrolle von Vorbehandlungsschritten und ermöglichen darüber hinaus eine Beurteilung der resultierenden Haftung.

Anwendungsgebiete

  • Qualitätssicherung von Aktivierungen wie Plasmabehandlung, Koronabehandlung oder Flammbehandlung

  • Prüfung der Benetzbarkeit von Kunststoffen, Glas, Keramik, Holz, Papier oder Metall

  • Prüfung der Wirksamkeit von hydrophoben und anderen Beschichtungen

  • Analyse von Beschichtungs- und Klebstoffen und Bewertung ihrer Haftung

  • Bewertung der Langzeitstabilität von Beschichtungen

  • Analysieren von (super-) hydrophoben und selbstreinigenden Oberflächen

  • Benetzungsanalyse bei kontrollierter Temperatur und/oder Luftfeuchtigkeit

Messmethoden

  • Kontaktwinkel eines Tropfens auf einer festen Oberfläche

  • Kontaktwinkel zweier parallel dosierter Tropfen

  • Kontaktwinkel anhand einer Blase unter einer festen Oberfläche in einer Flüssigkeit

  • Abrollverhalten und Fortschreit-/Rückzugskontaktwinkel auf einer geneigten Oberfläche

  • Freie Oberflächenenergie eines Festkörpers anhand von Kontaktwinkeldaten

  • Ober- oder Grenzflächenspannung anhand der Krümmung eines Tropfens oder einer Blase an einer Nadelspitze

  • Berechnung wissenschaftlicher Parameter für die Adhäsion beim Grenzflächenkontakt

  • Wiederholte Durchführung einer Messung bis zu 20 Mal mit Ergebnisübersicht

  • Berechnung des polaren und dispersiven Anteils der Oberflächenspannung aus Kontaktwinkel- und Oberflächenspannungsdaten

Messergebnisse

  • Statischer Kontaktwinkel

  • Fortschreit- und Rückzugs-Kontaktwinkel

  • Kontaktwinkel mithilfe einer Blase in einer Flüssigkeit

  • Abrollwinkel

  • Freie Oberflächenenergie (SFE) nach folgenden Modellen: Owens-Wendt-Rabel-Kaelble (OWRK), Fowkes, Wu, Zisman, Equation of State

  • Oberflächenspannung einer Flüssigkeit und Grenzflächenspannung zwischen zwei Flüssigkeiten

  • Adhäsionsarbeit, Fest/flüssig-Grenzflächenspannung, Spreitkoeffizient

  • Temperatur

Thumbnail Image

Liquid Needle Dosierung

Freie Oberflächenenergie in Sekunden

Mit der Liquid Needle ist die Kontaktwinkelmesstechnik perfekt ausgerüstet: in der Qualitässicherung wie für die Forschung und Entwicklung. Erfahren Sie mehr über die Ideen, mit denen die Liquid Needle Geschwindigkeit mit wissenschaftlicher Exzellenz verbindet.

Schnelle und vielseitige Dosierung für freie Oberflächenenergie und Oberflächenspannung 

Die Interaktion zwischen zwei softwaregesteuerten Dosiereinheiten ist der Hauptvorteil des DSA25E. Die Liquid Needle Dosiertechnologie führt mit einem Klick schnelle Messungen der freien Oberflächenenergie (SFE) auf anhand der Kontaktwinkel zweier Flüssigkeiten durch. Mit der zusätzlichen Spritzendosiereinheit können Daten für eine dritte Flüssigkeit gewonnen werden, um das SFE-Ergebnis zu konsolidieren.  Außerdem kann die Oberflächenspannung (OFS) einer Flüssigkeit gemessen  werden.

Drop Shape Analyzer – DSA25E für Messungen der Benetzbarkeit und Adhäsion
Die Liquid Needle dosiert zwei Tropfen, die parellel analysiert werden.
Drop Shape Analyzer – DSA25E für Messungen der Benetzbarkeit und Adhäsion
Ein einziger Tropfen Flüssigkeit reicht aus, um die Oberflächenspannung genau zu messen.
Zuverlässige Tropfenkonturanalyse dank hoher Abbildungsqualität

Das DSA25E verfügt über eine hochauflösende Kamera und ein hochwertiges Zoomobjektiv für eine genaue Darstellung des Tropfens mit optimaler Größe. Die dadurch erzielte hohe Bildqualität führt zu präzise gemessenen Kontaktwinkeln oder Werten der Oberflächenspannung (OFS). In Kombination mit dem intelligenten Bildauswertealgorithmus der ADVANCE Software sorgt die Tropfenkonturanalyse mit dem Instrument für exakte Ergebnisse.

 

 

Maximale Wiederholbarkeit und umfassende Adhäsionsanalyse

Die ADVANCE Software unterstützt die Liquid Needle, um automatische SFE-Messungen innerhalb einer Sekunde durchzuführen. Mit den einfach zu erstellenden Automationsprogrammen können Sie auch  Standardverfahren für die Probenanalyse entwerfen, um die Wiederholbarkeit der Messungen zu maximieren. Optionale Software-Tools für die Datenanalyse kombinieren SFE- und OFS-Daten, um die Adhäsion zu bewerten und andere wissenschaftliche Parameter des Fest-flüssig-Kontakts zu berechnen.

 

OPTIONAL
Drop Shape Analyzer – DSA25E für Messungen der Benetzbarkeit und Adhäsion

Neigetisch

Geringe Benetzbarkeit charakterisieren

Der Neigetisch für das DSA25: Analysieren Sie (super-) hydrophobe und selbstreinigende Oberflächen automatisch anhand des Kontakt- und Abrollwinkels.

Das Hirn Ihres Instruments

  • Intuitive Software mit einer Workflow-orientierten Benutzeroberfläche

  • Schnelle und wiederholbare Analysen dank Messvorlagen und leistungsstarken Automationen

  • Überlegene Algorithmen für Bildanalysen sorgen auch bei schwierigen Bildern für präzise Ergebnisse

  • Eine breite Palette von Auswertungsmethoden macht ADVANCE zu einem zuverlässigen wissenschaftlichen Werkzeug