Mobile Surface Analyzer

MSA Flexible Liquid

Schnelle, automatische und zerstörungsfreie Benetzungsanalysen mit frei wählbaren Flüssigkeiten

  • PRODUKT
  • SPEZIFIKATIONEN
  • ZUBEHÖR

In seiner Konfiguration Flexible Liquid ermöglicht der MSA Mobile Surface Analyzer automatische Kontaktwinkelmessungen von frei wählbaren Flüssigkeiten auf festen Proben. Für Formulierungen wie Druckfarben oder Beschichtungs- und Klebstoffe leistet das Instrument zerstörungsfreie Analysen, um das Benetzungsverhalten im realen Prozess zu bewerten.

Anwendungsgebiete

  • Analyse des Benetzungsverhaltens von Formulierungen wie Farben oder Beschichtungs- und Klebstoffen auf festen Materialien

  • Prüfung der Benetzbarkeit von Kunststoffen, Glas, Keramik, Holz, Papier oder Metall

  • Qualitätssicherung von Aktivierungen wie Plasmabehandlung, Koronabehandlung oder Flammbehandlung

  • Prüfung der Wirksamkeit von hydrophoben und anderen Beschichtungen

  • Messung an großen Werkstücken und fertigen Produkten wie Autokarosserien, Flugzeugteile oder Wände

Messmethoden

  • Kontaktwinkel eines Tropfens auf einer festen Oberfläche

  • Freie Oberflächenenergie eines Festkörpers anhand von Kontaktwinkeldaten

  • Wiederholte Durchführung einer Messung bis zu 20 Mal mit Ergebnisübersicht

Messergebnisse

  • Statischer Kontaktwinkel

  • Freie Oberflächenenergie nach folgenden Modellen: Owens/Wendt/Rabel/Kaelble (OWRK), Fowkes, Wu, Zisman

Automatische Kontaktwinkelmessung in einem kompakten Handgerät

Hochwertige Kamera, Beleuchtung und softwaregesteuerte Dosierung – das MSA Flexible Liquid vereint alle Bauteile für zuverlässige Kontaktwinkelmessung in einem leichten Handgerät. Bei kleiner Grundfläche kann das Instrument aus jeder Richtung auf Werkstücken und fertigen Produkten platziert werden, ohne dass diese zugeschnitten werden müssen.

 

Nach dem schnellen Einsetzen und Befüllen einer Kartusche liegen Ergebnisse zum Benetzungsverhalten innerhalb von Sekunden auf Knopfdruck vor.

Benetzungsanalysen mit fast jeder Flüssigkeit

Das MSA Flexible Liquid ist ideal, wenn Sie das Benetzungsverhalten einer Formulierung mit unbekannter Oberflächenspannung statt das einer Standard-Testflüssigkeit erfahren wollen.

 

Die Messung zeigt, wie sich Ihre tatsächliche Flüssigkeit auf Ihrem Feststoff verhält. Dies hilft Ihnen dabei, Farben, Klebstoffe und andere Flüssigkeiten oder auch die Oberflächeneigenschaften Ihres Materials zu optimieren. Dank der Einwegkartuschen ist das Instrument auch auf kontaminierende oder aushärtende Flüssigkeiten bestens vorbereitet.

Software mit vielseitigen Automatisierungs- und Auswertungsmöglichkeiten

Die ADVANCE-Software für das Instrument verfügt über vielseitige und intuitive Automatisierungsoptionen. Diese steuern den Dosierprozess, die genaue und robuste Auswertung des Tropfenbildes sowie die Auswertung bis hin zu einem automatisierten Ergebnisexport. Der gesamte Vorgang startet einfach per Tastendruck am Instrument.

 

Bei zwei oder mehr Testflüssigkeiten mit bekannten Eigenschaften berechnet ADVANCE auch die freie Oberflächenenergie des Materials. Insbesondere die ermittelte Polarität der Oberfläche gibt eine direkte Rückmeldung über die Wirkung von Vorbehandlungsmethoden wie z. B. der Plasmabehandlung.

Das Hirn Ihres Instruments

  • Intuitive Software mit einer Workflow-orientierten Benutzeroberfläche

  • Schnelle und wiederholbare Analysen dank Messvorlagen und leistungsstarken Automationen

  • Überlegene Algorithmen für Bildanalysen sorgen auch bei schwierigen Bildern für präzise Ergebnisse

  • Eine breite Palette von Auswertungsmethoden macht ADVANCE zu einem zuverlässigen wissenschaftlichen Werkzeug