Force Tensiometer

K6

Das manuelle Tensiometer für zuverlässige Basismessungen

  • PRODUKT
  • SPEZIFIKATIONEN
  • ZUBEHÖR

Das K6 Force Tensiometer ist ein robustes und zuverlässiges manuelles Instrument zur Messung der Ober- und Grenzflächenspannung mit der Ringabrissmethode. Als Qualitätsarbeit unserer feinmechanischen Werkstatt leistet es schnelle, einfache und akkurate Messungen für Tensidlösungen und Lösungsmittel. Das K6 eignet sich auch für Schulungszwecke, um die Kraftwirkung der Oberflächenspannung leicht verständlich zu demonstrieren.

Messmethoden

  • Oberflächenspannung anhand der Kraft beim Dehnen einer Lamelle bis zu deren Abriss

  • Grenzflächenspannung anhand der Kraft beim Dehnen einer Lamelle bis zu deren Abriss

Messergebnisse

  • Oberflächenspannung einer Flüssigkeit

  • Grenzflächenspannung zwischen zwei Flüssigkeiten

Wie das K6 funktioniert

Das Herzstück des Instruments bildet ein Torsionsdraht, der mit dem Messring verbunden wird. Der Ring wird in die Probe eingetaucht und durch Absenken der Flüssigkeit langsam herausgezogen. Dabei bewirkt die Oberflächenspannung (OFS) eine Torsion des Drahtes, deren Auslenkung mithilfe eines Schleppzeigers auf einer kalibrierten Skala dargestellt wird. Der Zeiger bewegt sich bis zum Kraftmaximum und bleibt nach dem Abriss der Lamelle vom Ring stehen, sodass die OFS abgelesen werden kann.