Neue Positionierhilfe für den Mobile Surface Analyzer – MSA

Punktgenaue Dosierung bei der mobilen Messung der freien Oberflächenenergie

Unser Mobile Surface Analyzer – MSA misst die freie Oberflächenenergie in Sekundenschnelle auf beliebig großen Proben. Manchmal ist es dabei notwendig, kleine Flächenbereiche wie Schweißnähte oder bedruckte Stellen gezielt zu analysieren. Die neue Positionierhilfe PA3900 für das MSA vereinfacht die Dosierung und Messung genau auf den gewünschten Punkten der Oberfläche.

Bei dem Zubehör handelt es sich um einen Rahmen mit einer präzisen Passform für das MSA. Per  Fingerdruck wird ein transparentes Visier nach innen geklappt und zur Unterstützung automatisch beleuchtet. Zwei Markierungen zeigen exakt die beiden Punkte an, auf welche die Doppel-Druckdosiereinheit des MSA Tropfen platzieren wird. Den Rahmen an die gewünschte Stelle schieben, das Instrument einsetzen und die Messtaste drücken – mit diesen drei einfachen Schritten gelingt die positionsgenaue SFE-Messung mühelos.

Für weitere Informationen zum MSA und dessen Positionierhilfe PA3900 kontaktieren Sie uns gerne.