/de-DE/produkte-services/zubehoer /de-DE/produkte-services/produkte
PRESSEMITTEILUNG

KRÜSS mit Gordon Peters als weiterem Geschäftsführer auf Expansionskurs

Mit dem Einstieg des Director Global Sales & Marketing in die Geschäftsführung baut das Unternehmen verstärkt auf Wachstum und konsequente Kundeorientierung.

Zu Beginn dieses Jahres hat Gordon Peters den Bereich Finance & Commercial bei KRÜSS als weiterer Geschäftsführer übernommen. Florian Weser, der dem Hamburger Familienunternehmen und Hersteller für wissenschaftliche Messinstrumente in der achten Generation vorsteht, gewinnt mit Peters einen erfahrenen Partner. Mit dessen Bereichsübernahme verfolgt KRÜSS die unternehmensweite Wachstums- und Insourcing-Strategie weiter, die Weser seit seinem Eintritt als geschäftsführender Gesellschafter 2012 vorantreibt.

Peters wechselte 2018 von Olympus zu KRÜSS und leitete zunächst den internationalen Vertrieb. Bereits ab 2019 sorgte er als Director Global Sales & Marketing für die Vernetzung und immer konsequentere Kundenausrichtung der Abteilungen Sales, Marketing, Technischer Support sowie Applications & Science. Die Fäden führte Peters mit dem Aufbau eines Customer Support Centers zusammen, dessen Team als Ansprechpartner fungiert und die Kundenwünsche in Zusammenarbeit mit den Abteilungen kompetent bearbeitet. Um auch international den Kundenkontakt zu intensivieren, etablierte Peters Direktvertretungen in mehreren Vertriebsregionen, die zuvor durch Handelspartner betreut worden waren.

 

Mit Weser als Geschäftsführer für den Bereich R&D und Production und Peters für Finance & Commercial stehen die Zeichen auf weiteres Wachstum. Dank der intensiven und bereits bewährten Zusammenarbeit der beiden Partner bleiben die Unternehmensbereiche so eng ineinander verzahnt, wie es für den Erfolg eines mittelständischen Hi-Tech-Unternehmens notwendig ist.  

KRÜSS Geschäftsführer Gordon Peters (l.) und Florian Weser.
KRÜSS Managing Directors Gordon Peters (l.) and Florian Weser

Sie haben nicht alles erfahren, was Sie wissen wollen?

Sie sind Journalist und wollen Ihre Leser mit spezifischen Informationen versorgen? Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie alle Details.

Weitere Details anfragen