Kritische Oberflächenspannung

Die kritische Oberflächenspannung ist gemäß der Methode nach Zisman die Oberflächenspannung, bei der eine Flüssigkeit einen Festkörper gerade vollständig benetzt. Zur Bestimmung wird die Oberflächenspannung verschiedener Flüssigkeiten gegen den Kosinus des Kontaktwinkels θ aufgetragen. Der Oberflächenspannungswert der Regressionsgleichung für cos θ = 1 (Kontaktwinkel = 0°) entspricht der kritischen Oberflächenspannung.