Neues Mitglied in unserem wissenschaftlichen Team

Applikationsspezialist baut unseren Know-how-Transfer aus

Wir begrüßen Dr. Daniel Frese als neues Mitglied in unserem wissenschaftlichen Team. Daniel Frese wird als promovierter Chemiker unsere Kenntnisse über Grenzflächeneffekte in technischen Prozessen erweitern. Mit diesem neuen Anwendungswissen trägt er dazu bei, unsere Messtechnik weiter zu verbessern und so unsere Instrumente und Methoden noch gezielter auf Ihre konkreten Anwendungsfragen auszurichten. Darüber hinaus berät er Sie bei Ihren individuellen Fragestellungen und bringt sein Wissen in unsere Schulungen und Seminare ein.

Seit Jahresbeginn bereichert Dr. Daniel Frese unsere wachsende Applikationsabteilung. Neben der konkreten Erarbeitung von messtechnischen Lösungen für Ihre individuellen Anwendungen wird sich Dr. Frese darauf konzentrieren, unser Wissen in diversen Anwendungsgebieten auszubauen und zu vertiefen. Hierzu wird er mit unseren internationalen Kunden und unseren weltweiten Vertretungen in engem Kontakt stehen. Mit diesem neuen Anwendungswissen trägt er dazu bei, unsere Messtechnik weiter zu verbessern und so unsere Instrumente und Methoden noch gezielter auf Ihre konkreten Anwendungsfragen auszurichten.

Dr. Frese hat in Göttingen studiert und im Bereich der biophysikalischen Chemie promoviert. Seine fundierten Kenntnisse der Oberflächenoptimierung erweiterte er im Rahmen seiner Doktorarbeit. Hier entwickelte er ein Verfahren zur Präparation von Membranen auf strukturierten Siliziumwafern. Es gelang ihm dabei, die freie Oberflächenenergie der Wafer so zu modifizieren, dass sich Membranen unter Bewahrung ihrer vollen biologischen Funktionsfähigkeit ausbilden.

Die neugewonnenen Erkenntnisse und das breite Fachwissen von Dr. Frese fließen nicht nur in die Arbeit unserer Entwicklung ein, sondern helfen uns auch unsere internationale wissenschaftliche Beratungskompetenz weiter auszubauen. Darüber hinaus wird Dr. Frese das Dozententeam unserer regelmäßig stattfindenden Seminare zur Grenzflächenchemie erweitern und seine Kenntnisse in Vorträgen und Gesprächen an unsere Teilnehmer vermitteln.