KRÜSS in Vietnam ab sofort durch DKSH vertreten

Verstärkung unseres Ostasiengeschäfts und Ausbau der Kundenbetreuung vor Ort

Unsere neue Exklusivvertretung in Vietnam übernimmt die DKSH Holding AG. Damit bauen wir unsere Präsenz in Ostasien weiter aus, wo wir bereits in China, Japan, Korea und vier weiteren Ländern vertreten sind.

DKSH mit Sitz in Zürich fungiert seit Jahrzehnten als eine der größten Handelsschnittstellen zwischen Europa und Asien und verfügt über ein hervorragendes Netzwerk in der ostasiatischen Region. KRÜSS und DKSH blicken bereits auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit in China zurück; dort hat DKSH vor etwa zehn Jahren unsere exklusive Vertretung übernommen.

Das enorme industrielle und technologische Wachstum Vietnams schlägt sich auch in einer steigenden Nachfrage nach Messinstrumenten im Bereich der Grenzflächenchemie nieder. Auf diesen Bedarf können wir mit der neuen Exklusivvertretung vor Ort flexibel und kundennah reagieren.

Wir bei KRÜSS legen besonderes Gewicht auf wissenschaftliche Beratung und Unterstützung unserer weltweiten Kunden. Durch die Kooperation mit DKSH können wir diesen umfassenden Service vor Ort auf hohem Niveau bieten. KRÜSS Vertriebsleiter Dr. Udo Ohlerich sieht in der neuen Vertretung einen Erfolg versprechenden Ausbau unserer Präsenz und des Service in Südostasien. Ebenso zuversichtlich äußert sich Frau Ngo Thi Quynh Phuong, die für DKSH Technology Vietnam den Vertriebsbereich Labortechnologie verantwortet: „Wir freuen uns sehr über die neue Zusammenarbeit. Wichtige Industriezweige Vietnams wie die Halbleitertechnologie oder die Ölproduktion sind auf hochwertige Messtechnik angewiesen. Mit den wissenschaftlichen Instrumenten von KRÜSS können wir im Bereich der Grenzflächenchemie unsere Kunden optimal unterstützen“.