Surface Roughness Analyzer

SRA Head

Bereit für die Inline-Qualitätskontrolle

  • PRODUKT
  • SPEZIFIKATIONEN

Der SRA Head ist eine spezielle Variante unseres Surface Roughness Analyzer, die für die Integration vielseitiger Rauheits- und Texturanalysen in vollautomatische Prozesse entwickelt wurde. Dank der kleinen Abmessungen und des geringen Gewichts des Kopfes kann dessen Positionierung leicht von einem Robotersystem übernommen werden. Die Software lässt sich mit Programmen wie Matlab® verknüpfen und so problemlos in Informationssysteme integrieren. So ermöglicht der SRA Head zuverlässige Inline-Qualitätskontrollen von Werkstücken.

Anwendungsgebiete

  • Optimal für die QC dank sehr schneller Messungen

  • Automatische Analyse für industrielle Schleif- und Polierprozesse

  • Rauheitskontrolle vor dem Verkleben oder Beschichten

  • Prüfung der Formtreue von Werkstücken nach deren Produktion

  • Inline-Prüfung der Übereinstimmung mit werkstückbezogenen Rauheitsvorgaben

  • Auch verfügbar als SRA Basic Head für Messungen, bei denen maximale Geschwindigkeit und Auflösung nicht erforderlich sind

Messmethoden

  • Analyse der Topographie fester Oberflächen mithilfe der konfokalen Mikroskopie

Messergebnisse

  • Darstellung der Topographie von Proben auf einer weiten Größenskala von der Rauheit bis hin zur Form ganzer Werkstücke

  • Berechnung von Probenparametern wie Abmessungen, Winkel, Radii

  • Eine große Anzahl flächen- und profilbezogener Rauheitsparameter

  • Analyse gemäß verschiedenen Normen, z. B. ISO 25178

  • Rauheitsfaktor nach Wenzel

  • Direkte Datenauswertung in optionaler MountainsMap® Software

Zylinder-Lauffläche
3D-Rauheitsanalyse derselben Zylinder-Lauffläche